Vorbereitungskonzert für "Jugend musiziert"am 12.01.2018 um 17:00 Uhr im Graf-Anton-Günther-Saal im Rathaus Jever

Vorbereitungskonzert für „Jugend musiziert“ am 12.01.2018 um 17:00 Uhr im Graf-Anton-Günther-Saal im Rathaus Jever

Jedes Jahr im Januar startet deutschlandweit eine neue Runde des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ für besonders talentierte junge Musikerinnen und Musiker.

Auch aus dem Bezirk Friesland/Wilhelmshaven werden wieder einige Schülerinnen daran teilnehmen, die in den verschiedenen Musikschulen bzw. von Musikpädagogen in der Region unterrichtet werden. Um ihnen eine optimale Vorbereitung auf den Wettbewerb zu ermöglichen, veranstaltet die Musikschule Friesland-Wittmund ein Vorbereitungskonzert. Darin können die jungen Künstlerinnen ihre Nerven erproben, indem sie ihr komplettes Wettbewerbsprogramm vor Publikum vortragen – und die Zuhörer können einen ganz besonderen Musikgenuss dabei erwarten.

Drei Wettbewerbsprogramme werden zu hören sein: das Klavierduo Lotta Krüger und Amrei Lüken (Halina Waloschek, Cäciliengroden) wird vierhändig musizieren, das Duo Lisa Luong-Thanh und Maria-Theresia Patz (Musikschule Wilhelmshaven) trägt Werke für Violine und Klavier vor und Lina Kochskämper (Musikschule Friesland-Wittmund) wird ihr komplettes Querflötenprogramm präsentieren.

Ergänzt wird das Konzert durch einige andere junge musikalische Talente, die auf der Querflöte und dem Klavier ihr Können zeigen werden. Es werden Werke von vielen verschiedenen Komponisten (u.a. J.S. Bach, W.A. Mozart, D. Schostakowitsch, F. Schubert, J. Sibelius) zu hören sein.

Das Konzert findet statt am Freitag, den 12.1.2018 um 17.00 Uhr im Graf-Anton-Günther-Saal im Rathaus Jever. Der Eintritt ist frei, und alle Musikinteressierten sind dazu herzlich willkommen.

Zurück