Schon wieder Sieg für Lina

Junge Querflötistin gewinnnt Lions-Musikwettbewerb

Neuerlicher Erfolg für die Querflötistin Lina Kochskämper aus Varel: die 14jährige Schülerin der Musikschule Friesland-Wittmund gewann am Wochenende in Leer den ersten Preis beim Lions- Musikwettbewerb.
Jugendliche Musikerinnen und Musiker im Alter bis zu 23 Jahren aus dem Bereich Niedersachsen-West waren aufgerufen, ihr Können in zwei Runden zu präsentieren: in der ersten Runde musste als Pflichststück ein klassisches Flötenkonzert von Carl Stamitz gespielt werden, für die zweite Runde konnten sich die Teilnehmer ein Werk aus einer Liste anspruchsvoller Flötenkompositionen aussuchen.
Eine Fachjury bewertete die gehörten Leistungen und ernannte Lina Kochskämper nach kurzer Beratungszeit zur ersten Preisträgerin.
Mit dieser Prämierung hat sich Lina für die Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert, der im Mai in Leipzig stattfinden wird.

Zurück