Der Klaviernachwuchs punktet!

Tolle Ergebnisse erzielten Schülerinnen und Schüler unserer Musikschule beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“.

Am Samstag (25.1.) fand in Emden der Wettbewerb für die Region Ostfriesland statt. Hier starteten von unserer Musikschule die 8 jährige Fenna Tell in der Altersgruppe Ib und die 13jährige Nicole Schellenberg in der Altersgruppe III, und sie errangen beide einen ersten Preis! Beide Mädchen kommen aus Esens und wurden von ihrer Klavierlehrerin Olga Ils-Makarkin auf den Wettbewerb vorbereitet.

Am Sonntag folgte dann der Wettbewerb in Oldenburg. Hier war es 15 jährige Philipp Ehmann aus Sillenstede, der mit seinem anspruchsvollen Klavierprogramm antrat. In der Altersgruppe IV errang er unter großer Konkurrenz einen ersten Preis. Unterstützt wurde er durch seinen Lehrer Gundolf Semrau.

Die Musikschule freut sich sehr über diese tollen Erfolge und gratuliert den jungen Talenten.  

Der junge Pianist Philipp Ehmann

Zurück