• Musikschule Friesland-Wittmund
    Musikalische Bildung für alle
    Die Musikschule Friesland-Wittmund bietet in der Region ein vielfältiges Kurs- und Unterrichtsangebot in allen Bereichen der musikalischen Bildung. Dazu kommen Ensembles und kleine Orchester bis hin zur Jazzband, die sich schon auf Ihre Teilnahme freuen.

Über uns

Der Fachbereich Musikalische Bildung bietet in den Regionen Friesland und Wittmund ein vielfältiges Kurs- und Unterrichtsangebot in allen Bereichen der musikalischen Bildung. Dazu kommen Ensembles und kleine Orchester bis hin zur Jazzband und Bigband, die sich schon auf Ihre Teilnahme freuen.

Es beginnt mit den Frühförderkursen für die Kleinsten ab ca. 2 Jahren in Begleitung ihrer Eltern, die sich im Musikgarten treffen und führt bis zu den Orchestern, Gitarren-Ensembles, Blechblas- und Streichorchestern und der Jazzband – es gibt für jedes Alter und für jeden Geschmack ein breites Angebot, das von ca. 1.700 Schülerinnen und Schülern jeden Alters genutzt wird.

Als erwachsener Wiedereinsteiger oder Anfänger sind Sie natürlich auch herzlich willkommen: Unterricht speziell für Erwachsene sind im Angebot und viele Ensembles sind für Erwachsene offen.

Wenn Sie oder Ihre Kinder Interesse am Erlernen eines Instrumentes, der Ausbildung Ihrer Singstimme oder an einem Ensemble haben, dann beraten wir Sie gerne: In Wittmund unter 04462 - 86 33 31 und in Schortens unter 04461 - 98 79 13. Buchen Sie einfach einen Schnuppertermin, der entsprechende Fachlehrer wird Sie gerne beraten und in aller Regel können Sie unverbindlich eine Unterrichtsstunde besuchen, um sich einen Eindruck zu verschaffen, ob das gewählte Fach oder Instrument auch Ihre Interessen trifft.

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen, der Unterrichtsbeginn richtet sich nach den Kapazitäten freier Unterrichtsplätze.

Aktuelles aus der Musikschule

Bitte achten Sie auf unsere aktuellen Sprechzeiten:

Montag bis Freitag 8.30-12.30 Uhr
Tel. 04462 863331 und 04461 987918

 

Termine in der Geschäftsstelle nur nach Absprache möglich.
Wir sind erreichbar unter info-musi@vhs-frieslandwittmund.de

Einmal im Audienzsaal im Schloss Jever zu musizieren, dort, wo sonst nur die Profis auftreten: diesen Traum kann die Musikschule Friesland-Wittmund einigen ihrer besonders talentierten Schülerinnen und Schülern einmal im Jahr bieten, im jährlichen „Musikschul-Schlosskonzert“. 

Doch zu Coronazeiten ist alles anders, und deswegen sollte das Konzert diesmal in die Stadtkirche verlegt werden, wo das Abstand halten leichter fällt. Mit dem inzwischen verhängten Lockdown musste dann auch dieses Konzert abgesagt werden. 

Aber nun sind zumindest einige der jungen Musikerinnen und Musiker doch noch ins Schloss vorgedrungen: die Musikschule erhielt durch die Schlossverwaltung die freundliche Erlaubnis, einige der geplanten Konzertbeiträge im Audienzsaal per Video aufzuzeichnen. 

Torsten Seliger, in der Musikschule nicht nur Gitarrenlehrer, sondern auch „Mann fürs Digitale“ hat dort ein kleines, aber feines Tonstudio aufgebaut und die Beiträge aufgenommen. Beteiligt waren am Klavier Nils Schiefke, Philipp Ehmann, Nicole Schellenberger und Andreas-Daniel Batruch sowie die Querflötistinnen Marie Struß und Anne Kahrels und der Gitarrist Piet Thiesen. 

Diese Aufnahmen sind ab dem 24.01.2021 auf dem YouTube-Kanal: "VHS und Musikschule Friesland-Wittmund" zu sehen und zu hören. 

 

Wegen des allgemeinen Lockdowns findet bis zum 14. Februar kein Präsenzunterricht statt - wir sind aber weiterhin online für Sie da.