• Musikschule Friesland-Wittmund
    Musikalische Bildung für alle
    Die Musikschule Friesland-Wittmund bietet in der Region ein vielfältiges Kurs- und Unterrichtsangebot in allen Bereichen der musikalischen Bildung. Dazu kommen Ensembles und kleine Orchester bis hin zur Jazzband, die sich schon auf Ihre Teilnahme freuen.

Über uns

Der Fachbereich Musikalische Bildung bietet in den Regionen Friesland und Wittmund ein vielfältiges Kurs- und Unterrichtsangebot in allen Bereichen der musikalischen Bildung. Dazu kommen Ensembles und kleine Orchester bis hin zur Jazzband und Bigband, die sich schon auf Ihre Teilnahme freuen.

Es beginnt mit den Frühförderkursen für die Kleinsten ab ca. 2 Jahren in Begleitung ihrer Eltern, die sich im Musikgarten treffen und führt bis zu den Orchestern, Gitarren-Ensembles, Blechblas- und Streichorchestern und der Jazzband – es gibt für jedes Alter und für jeden Geschmack ein breites Angebot, das von ca. 1.700 Schülerinnen und Schülern jeden Alters genutzt wird.

Als erwachsener Wiedereinsteiger oder Anfänger sind Sie natürlich auch herzlich willkommen: Unterricht speziell für Erwachsene sind im Angebot und viele Ensembles sind für Erwachsene offen.

Wenn Sie oder Ihre Kinder Interesse am Erlernen eines Instrumentes, der Ausbildung Ihrer Singstimme oder an einem Ensemble haben, dann beraten wir Sie gerne: In Wittmund unter 04462 - 86 33 31 und in Schortens unter 04461 - 98 79 13. Buchen Sie einfach einen Schnuppertermin, der entsprechende Fachlehrer wird Sie gerne beraten und in aller Regel können Sie unverbindlich eine Unterrichtsstunde besuchen, um sich einen Eindruck zu verschaffen, ob das gewählte Fach oder Instrument auch Ihre Interessen trifft.

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen, der Unterrichtsbeginn richtet sich nach den Kapazitäten freier Unterrichtsplätze.

Aktuelles aus der Musikschule

Leider müssen wir die Hauptversammlung des Fördervereins "Freunde der Musikschule Wittmund e.V." corona-bedingt absagen.

Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Musikschule Friesland-Wittmund „Freunde der Musikschule Wittmund e.V.“ findet am Dienstag, dem 08. Dezember, statt. Die Versammlung beginnt um 19.00 Uhr in der Musikschule in Wittmund, Gartenstr. 10, in Raum 3 (Musikschultrakt). Das Hygienekonzept der Musikschule ist zu beachten - es besteht selbstverständlich die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Erweitertes Unterrichtsangebot in den Fächern Kontrabass und Fagott

Sie sind das wichtige Fundament in allen Orchestern, Ensembles und Bands: die tiefen Basstöne. Um so richtig in die Tiefe zu gehen, braucht man einen Kontrabass oder ein Fagott. Beide Instrumente kann man an der Musikschule Friesland-Wittmund erlernen.

Eine gewisse Körpergröße ist natürlich Voraussetzung für diese Instrumente, es gibt jedoch bei beiden auch kleinere Bauvarianten, sodass auch Personen, die noch nicht ausgewachsen sind, einen Start damit machen können. So ist in der Regel ein Beginn mit dem Fagott oder dem Kontrabass bereits ab einem Alter von 8 Jahren möglich.

An der Musikschule Friesland-Wittmund kann man sich von den Fachlehrern für Fagott oder Kontrabass in einer Probestunde beraten lassen. Leihinstrumente stellt die Musikschule in begrenztem Umfang zur Verfügung. Der Unterricht findet in Jever statt.

Und selbstverständlich werden das Fagott und der Kontrabass nicht nur im Orchester gespielt, denn solo klingen die tiefen Töne auch ganz toll!

Informationen gibt es bei der Musikschule Friesland-Wittmund unter 04461/987918 oder u.neumann@vhs-frieslandwittmund.de